• Mohnstreuselkuchen ganz einfach selbstgemacht

    31. Januar 2021Annett

    Heute zeige ich euch, wie ihr einen mega leckeren, aber dafür super einfachen Mohnstreusel machen könnt. Mein Mann ein absoluter Mohnfan war total begeistert. Ich bin gespannt was ihr dazu sagt.

    Mehr lesen...
  • Butterstreuselkuchen mit Hefe

    23. Januar 2021Annett

    Heute gibt es einen Butterstreuselkuchen mit Hefe. Da dies ein Zuschauerwunsch war und es ja auch einen Butterstreuselkuchen ohne Hefe gibt, habe ich gedacht, ich zeig euch beide Varianten. Heute die erste Variante mit Hefe demnächst dann ohne Hefe. Dieser Kuchen geht wirklich wahnsinnig schnell und ist mit ziemlich wenigen Zutaten super einfach gezaubert. Wer also noch auf der Suche nach einem Rezept für den Sonntagskuchen ist… Tadaaaaa…

    Mehr lesen...
  • Nussecken – mega lecker und einfach

    19. Dezember 2020Annett

    Nussecken gehören für mich in die Weihnachtsbäckerei dazu und deswegen zeige ich sie euch heute. Und ich schwöre euch, die sind so wahnsinnig lecker, ihr werdet sie immer wieder machen, also Vorsicht Suchtgefahr. Bilder sagen manchmal mehr als Worte es je könnten.

    Mehr lesen...
  • Weihnachtliche Torte

    12. Dezember 2020Annett

    Zu Weihnachten soll es immer eine ganz besondere Torte sein und ich habe hier nicht nur optisch einen Hingucker für euch, sondern auch geschmacklich. In der Torte ist Apfelkompott und Marzipan und Frischkäsefrosting, alle Zutaten harmonieren super miteinander. Und beim Apfelkompott habe ich sogar noch ein wenig Zimt mit hinzugegeben. Vielleicht ist das ja eine Inspiration für eure Kaffee- oder Festtafel?

    Mehr lesen...
  • Mohnstollen – Stollenrezepte

    5. Dezember 2020Annett

    Heute bin ich im 5. Türchen vom Sugarprincess Christmas Cookie Club 2020 versteckt. Und was darf in der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen? Richtig, ein Stollenrezept. Und genau deswegen zeige ich euch heute ein Mohnstollenrezept, mega lecker und wirklich ganz einfach. Und wenn ihr den Mohnstollen gebacken habt und ihn dann noch etwas liegen lasst, wird er geschmacklich nochmal besser, als er ohnehin schon ist. Ich habe hier Mandelstifte in die Mohnfüllung gemacht, wer keine Nüsse mag, kann sie er auch ersatzlos weglassen oder aber andre Nüsse verwenden.

    Mehr lesen...
  • 1 Teig mind. 10 Plätzchen

    28. November 2020Annett

    Plätzchen backen gehört für mich zur Weihnachtszeit dazu, wie gebrannte Mandeln, der Besuch des Weihnachtsmarktes, Glühwein und der geschmückte Weihnachtsbaum. Wir nehmen uns jedes Jahr die Zeit und backen Plätzchen in allen Variationen. Und was gibt es Besseres, als einen Teig und dann mindestens 10 verschiedene Plätzchen heraus zu bekommen. Genau das findet ihr in meinem Rezept. Das Grundrezept vom Mürbeteig könnt ihr noch weiter variieren und verändern.

    Mehr lesen...
  • Stollenkonfekt mit Marzipan

    21. November 2020Annett

    Wer Stollen liebt, wird Stollenkonfekt auch für sich entdecken. Ein Stück ist ganz schnell im Mund verschwunden und ist genau wie sein großer Bruder mega lecker. Dieses Rezept steht jedes Jahr auf meiner To do Liste für die Weihnachtsbäckerei und in diesem Jahr habe ich sie dann endlich abgefilmt.

    Mehr lesen...
  • Peach Pear Pie – amerikanische Rezepte

    15. November 2020Annett

    Geplant war eine Peach Pie, die um diese Jahreszeit in Amerika eigentlich Tradition ist, allerdings ist es schwierig hier jetzt noch frische Pfirsiche zu bekommen. Also wurde aus einer Peach Pie, eine Peach Pear Pie. Hier habe ich frische Birnen verwendet und dazu Pfirsiche aus der Dose. Im Nachhinein betrachtet, war das eine mega geile Kombination. Durch die frischen Birnen hat man noch ein wenig Knack und die Pfirsiche geben dem ganzen noch den Kick. Der Pie Teig ist derselbe, wie bei der Pumpkin Pie. Auch der ist super einfach herzustellen und mega lecker, also unbedingt ausprobieren.

    Mehr lesen...
  • Weißbrot – Brotrezepte Brot selbst backen

    7. November 2020Annett

    Das Weißbrot kennen wir wohl alle und ist ein absoluter Klassiker. Man kann hier 405-er Mehl verwenden, aber ich würde tatsächlich das 550er empfehlen. Nicht nur zum Frühstück ein absolutes Muss, wie ich finde und wir leider immer mehr verdrängt, aber eigentlich zu Unrecht. Probiert es einfach mal aus. Und schreibt mir eure Erfahrung gerne in die Kommentare.

    Mehr lesen...
  • Dinkel Walnußbrot – Brotrezepte

    6. November 2020Annett

    Weiter geht es heute mit einem Dinkel Walnußbrot. Im Grunde genommen könnt ihr hier die Nüsse nehmen, die ihr bevorzugt, bei uns sind es tatsächlich Walnüße, weswegen sie auch zum Einsatz kamen. Dieses Brot besticht durch seine leichte Herstellungsart. Mit einer Stunde Gehzeit befindet es sich absolut im Rahmen und ist mit 35 Minuten Backzeit auch fix fertig.

    Mehr lesen...
  • Toastbrot – Brotrezepte – Brot selber backen

    5. November 2020Annett

    Das Toastbrot ist aus den meisten Haushalten auch nicht mehr wirklich wegzudenken. Ob zum Frühstück oder als „arme Ritter“ oder zum BBQ. Vielseitig ist es und auch mega lecker. Mein Rezept, geht nicht nur super schnell, es ist auch gelingsicher und schmeckt hervorragend. Mein Mann war davon mehr als begeistert!

    Mehr lesen...
  • Bauernbrot – Sauerteigbrotrezepte

    4. November 2020Annett

    Das Bauernbrot ist wie das Kosakenbrot ein absoluter Klassiker und ist glaube ich jedem bekannt. Für das Bauernbrot braucht man ein Brotgewürz. Für alle die das nicht zu Hause haben, habe ich aufgeschrieben, wie man das ganz einfach selber machen kann. Und wer keinen selbstgemachten Sauerteig hat, braucht nicht verzweifeln, du kannst auch gekauften Trockensauerteig oder Natursauerteig verwenden. Mit einer halben Stunde Gehzeit ist das Bauernbrot wirklich unglaublich schnell gemacht. Dafür aber sehr aromatisch. Ich bin gespannt wie euch das Rezept gefällt.

    Mehr lesen...
  • Kosakenbrot – rustikales Roggenmischbrot

    3. November 2020Annett

    Die Brotreihe beginnt heute mit dem Kosakenbrot. Das Kosakenbrot ist ein Sauerteigbrot, das mit einem relativ hohen Roggenmehlanteil aufwartet. Es wird in einer eckigen Form gebacken und erhält mit dem Schnittmuster seine charakteristisches Aussehen. Mit einer Gehzeit von fast 24 h ist, das Kosakenbrot schon etwas aufwendiger als viele andere Brotsorten. Im Gegensatz dazu braucht es aber viel weniger Hefe und ist somit sehr viel bekömmlicher. Dennoch, wenn man sich von der langen Gehzeit des Vorteiges nicht abschrecken lässt, ist das Kosakenbrot ein wirklich richtig gutes schmackhaftes Brot. Ihr solltet es also unbedingt ausprobieren!

    Mehr lesen...
  • Schokowaffeln – Waffelrezepte, ich finde Waffeln gehen immer…

    31. Oktober 2020Annett

    Schokowaffeln stand schon ganz lange auf meiner „To do Liste“, nun war es endlich soweit. Gerade bei Waffeln, finde ich, kann man so schön experimentieren, Nüsse mit hinein, Schokochunks oder -tropfen, oder einen Schuss Rum, Whiskey oder für unsre kleinen auch nur mit Vanilleeis und M&M´s? Der Variationen  gibt es ja wirklich viele und man sollte sie alle ausprobieren. Ihr könnt mir gerne berichten, wie ihr das Rezept findet, oder was ihr ausprobiert habt, das finde ich immer sehr sehr spannend.

    Mehr lesen...
  • Apple Crumble… nicht nur lecker, sondern auch absolut gelingsicher

    28. Oktober 2020Annett

    Einen Apple Crumble, so begrüßt man den Herbst auf die Beste Art und Weise und kann ihn obendrein auch noch richtig gut geniessen. Ich war mega geflasht, was den Crumble angeht, für mich am Besten war die Nussmischung mit dem Zimt und der buttrigen Beinote. Wer also auf Apfelkuchen steht und mal etwas Neues probieren möchte, der sollte diesen Kuchen unbedingt mal ausprobieren und sich von seinem Charme verführen lassen. So erging es mir jedenfalls.

    Mehr lesen...
  • Burger Buns selbstgemacht – einfach und gelingsicher

    28. Oktober 2020Annett

    Für einen richtig guter Burger macht man die Burger Buns selbst. Ich zeig euch in diesem Rezept wie einfach das eigentlich geht. Dann noch ein Burger Patties und hier ist es ganz euch überlassen, ob vegan oder doch mit Fleisch. Wir verzichten zwar nicht auf Fleisch, aber wir sind sehr darauf bedacht gute Qualität auszuwählen. Jeder soll das halt so halten, wie er es mag.  

    Mehr lesen...
  • Marmor Gugl in 5 Minuten

    27. Oktober 2020Annett

    Mamor Gugl, einer der beliebtesten Kuchen die ich kenne. Und ob er nun in Guglhupfform oder Kastenform gebacken wird, mega lecker ist er allemal. Wer einen ganz schnellen und leichten Kuchen für die Sonntags Kaffeetafel sucht, ist hier definitiv fündig geworden. Marmorkuchen ein absoluter Klassiker und ich kann mich an keine Zeit erinnern, an dem dieses Rezept irgendwie nicht Einzug in den Backalltag gefunden hat. Ich finde gerade diese Klassiker immer wieder spannend, weil man sie auch so schön abwandeln kann. Gehackte Nüsse, Rum oder aromatisierte Sirups sind nur eine kleine Auswahl dessen, was man mit einem Marmor Gugl alles…

    Mehr lesen...
  • Bagels Rezept selbstgemacht – einfach und lecker

    18. August 2020Annett

    Bagels haben ihren Ursprung in Mittel- und Osteuropa und entstammen der jüdischen Kultur. Irrtümlich wird dieses Gebäck oft Amerika zugeordnet. Die Wurzeln meines Mannes sind jüdisch und daher gibt es so einige Rezepte, die ich natürlich dann versuche für meinen Mann umzusetzen. Wie z.B. Baba Ghanoush, was ich bis dahin überhaupt nicht kannte. Aber ich probiere gerne neue Rezepte, oder Speisen. Das ist unglaublich spannend. Nagut, Bagels gehört jetzt nicht in die Kategorie „kenne ich nicht“. Trotzdem hab ich gedacht, ich zeige euch, wie ich Bagels zu Hause mache. Das Rezept ist wirklich einfach, und gelingsicher und die Bagels werden…

    Mehr lesen...
  • Belgische Waffeln mit heißen Kirschen und Vanillesoße

    11. August 2020Annett

    Ich liebe belgische Waffeln, gerade weil sie eben so ein wenig anders sind. Durch den Hagelzucker oder Perlzucker bekommt die belgische Waffel, auch als Lütticher Waffel bekannt, ihren unverwechselbaren Geschmack und die etwas festere Konsistenz. Und was paßt besser dazu als heiße Kirschen und eine gute selbstgemachte Vanillesoße. Genau so liebe ich die belgischen Waffeln und geniesse sie. Auch heiße Heidelbeeren sind eine genial Beilage. Traditionell wird die belgische Waffel aber mit Erdbeeren, Bananen, Sahne oder heiße Schokolade serviert. Allerdings kann ich mir auch sehr gut Ahornsirup dazu vorstellen. Wie das ganz einfach geht zeige ich euch auch im Video.…

    Mehr lesen...
  • Johannesbeer Streuseltaler

    18. Juli 2020Annett

    Mein Mann liebt dieses Gebäck sehr, also lag es auf der Hand, das ich euch in der Johannesbeer Saison, die Streuseltaler einmal zeige. Auch wenn es sich hier um ein Hefeteigrezept handelt, ist dieser schnell hergestellt und mit dem flüssigen Fondant als Abschluss , insgesamt eine absolut runde Sache! Guten Appetit wünscht Euch Eure Annett

    Mehr lesen...
1 2 3