• Blätterteig Snackstangen – Blitzrezept

    27. Februar 2021Annett

    Heute gibt es wieder ein Blätterteigrezept und auch wieder ein Blitzrezept. Ich finde es faszinierend, wie wandelbar Blätterteig ist und für wieviele schöne Rezepte man ihn einsetzen kann. Ich zeige euch heute wie man ganz einfach selbser Snackstangen mit Blätterteig herstellen kann. Es ist nicht nur richtig einfach, sondern auch super lecker. Der Vorteil, ihr könnt nehmen was euch schmeckt, und seid nicht begrenzt. Wer also Kümmel Salz mag, der macht eben das auf seine Snackstangen, oder aber Bärlauchsalz, auch eine mega leckere Kombi. Ihr seht also, das ihr da nicht wirklich limitiert sein, sondern eurer Phanatsie freien Lauf lassen…

    Mehr lesen...
  • Blätterteig Nusschnecken – Blitzrezept

    20. Februar 2021Annett

    Du bekommst unerwartet Besuch und willst etwas gebackenes auf die Kaffeetafel stellen? Dann habe ich hier ein absolut schnelles und mega leckeres Rezept für dich. Die Schnecken haben bei uns nicht mal die erste halbe Stunde überlebt. Sie wurden sozusagen eingeatmet. Und für alles insgesamt brauchst du vielleicht 25 Minuten, hierbei ist die Backzeit aber schon inbegriffen. Ich habe hier flüssigen Fondant verwendet, den ich selbst gemacht habe, wenn dich das interessiert und du wissen möchtest, wie das genau geht, verlinke ich dir das Video dazu hier. Und nun wünsche ich die gutes Gelingen und lass es dir schnecken!

    Mehr lesen...
  • Muffins mit Erdbeerlikör

    9. Februar 2021Annett

    Heute gibt es eine ganz schnelle Nummer, für alle spät entschlossenen, vielleicht das richtige?! Die Muffins sind super schnell hergestellt und das Wichtigste, ihr könnt den Likör ersetzen, mit einer Spirituose, die für euch paßt. Ob also Pfirsichlikör, Whiskey oder doch Minzlikör, ist ganz euch und eurem Geschmack überlassen. Beim Topping könnt ihr wirklich super variabel sein. Ich habe hier Frischkäsefrosting benutzt, das bei der Herstellung von Torten übrig blieb. Noch ein wenig Streudekor und schon ist der Muffin richtig hübsch!

    Mehr lesen...
  • Faultline Cake – Mango Erdbeer Torte

    6. Februar 2021Annett

    Heute zeige ich euch mein Törtchen zum Valentinstag. Und zwar gibt es einen sogenannten Faultline Cake. Der Faultine Cake zeichnet sich durch seine besondere Unterbrechung des Frostings auf der Torte aus. In der Unterbrechung kann man sowohl Tortendesign als auch Sprinkles oder anderes Dekomaterial einbringen. Ich habe hier Streusel von Superstreusel verwendet. Wenn man sich bei der Herstellung Zeit nimmt und sich wirklich an die Kühlzeiten hält, dann ist es eigentlich gar nicht so schwer. Probiert es doch mal aus. Dieser Faultline Cake hier, ist auch mein Erster, dieser Art.

    Mehr lesen...
  • Mohnstreuselkuchen ganz einfach selbstgemacht

    31. Januar 2021Annett

    Heute zeige ich euch, wie ihr einen mega leckeren, aber dafür super einfachen Mohnstreusel machen könnt. Mein Mann ein absoluter Mohnfan war total begeistert. Ich bin gespannt was ihr dazu sagt.

    Mehr lesen...
  • Butterstreuselkuchen mit Hefe

    23. Januar 2021Annett

    Heute gibt es einen Butterstreuselkuchen mit Hefe. Da dies ein Zuschauerwunsch war und es ja auch einen Butterstreuselkuchen ohne Hefe gibt, habe ich gedacht, ich zeig euch beide Varianten. Heute die erste Variante mit Hefe demnächst dann ohne Hefe. Dieser Kuchen geht wirklich wahnsinnig schnell und ist mit ziemlich wenigen Zutaten super einfach gezaubert. Wer also noch auf der Suche nach einem Rezept für den Sonntagskuchen ist… Tadaaaaa…

    Mehr lesen...
  • Nussecken – mega lecker und einfach

    19. Dezember 2020Annett

    Nussecken gehören für mich in die Weihnachtsbäckerei dazu und deswegen zeige ich sie euch heute. Und ich schwöre euch, die sind so wahnsinnig lecker, ihr werdet sie immer wieder machen, also Vorsicht Suchtgefahr. Bilder sagen manchmal mehr als Worte es je könnten.

    Mehr lesen...
  • Weihnachtliche Torte

    12. Dezember 2020Annett

    Zu Weihnachten soll es immer eine ganz besondere Torte sein und ich habe hier nicht nur optisch einen Hingucker für euch, sondern auch geschmacklich. In der Torte ist Apfelkompott und Marzipan und Frischkäsefrosting, alle Zutaten harmonieren super miteinander. Und beim Apfelkompott habe ich sogar noch ein wenig Zimt mit hinzugegeben. Vielleicht ist das ja eine Inspiration für eure Kaffee- oder Festtafel?

    Mehr lesen...
  • Mohnstollen – Stollenrezepte

    5. Dezember 2020Annett

    Heute bin ich im 5. Türchen vom Sugarprincess Christmas Cookie Club 2020 versteckt. Und was darf in der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen? Richtig, ein Stollenrezept. Und genau deswegen zeige ich euch heute ein Mohnstollenrezept, mega lecker und wirklich ganz einfach. Und wenn ihr den Mohnstollen gebacken habt und ihn dann noch etwas liegen lasst, wird er geschmacklich nochmal besser, als er ohnehin schon ist. Ich habe hier Mandelstifte in die Mohnfüllung gemacht, wer keine Nüsse mag, kann sie er auch ersatzlos weglassen oder aber andre Nüsse verwenden.

    Mehr lesen...
  • 1 Teig mind. 10 Plätzchen

    28. November 2020Annett

    Plätzchen backen gehört für mich zur Weihnachtszeit dazu, wie gebrannte Mandeln, der Besuch des Weihnachtsmarktes, Glühwein und der geschmückte Weihnachtsbaum. Wir nehmen uns jedes Jahr die Zeit und backen Plätzchen in allen Variationen. Und was gibt es Besseres, als einen Teig und dann mindestens 10 verschiedene Plätzchen heraus zu bekommen. Genau das findet ihr in meinem Rezept. Das Grundrezept vom Mürbeteig könnt ihr noch weiter variieren und verändern.

    Mehr lesen...
  • Stollenkonfekt mit Marzipan

    21. November 2020Annett

    Wer Stollen liebt, wird Stollenkonfekt auch für sich entdecken. Ein Stück ist ganz schnell im Mund verschwunden und ist genau wie sein großer Bruder mega lecker. Dieses Rezept steht jedes Jahr auf meiner To do Liste für die Weihnachtsbäckerei und in diesem Jahr habe ich sie dann endlich abgefilmt.

    Mehr lesen...
  • Peach Pear Pie – amerikanische Rezepte

    15. November 2020Annett

    Geplant war eine Peach Pie, die um diese Jahreszeit in Amerika eigentlich Tradition ist, allerdings ist es schwierig hier jetzt noch frische Pfirsiche zu bekommen. Also wurde aus einer Peach Pie, eine Peach Pear Pie. Hier habe ich frische Birnen verwendet und dazu Pfirsiche aus der Dose. Im Nachhinein betrachtet, war das eine mega geile Kombination. Durch die frischen Birnen hat man noch ein wenig Knack und die Pfirsiche geben dem ganzen noch den Kick. Der Pie Teig ist derselbe, wie bei der Pumpkin Pie. Auch der ist super einfach herzustellen und mega lecker, also unbedingt ausprobieren.

    Mehr lesen...
  • Weißbrot – Brotrezepte Brot selbst backen

    7. November 2020Annett

    Das Weißbrot kennen wir wohl alle und ist ein absoluter Klassiker. Man kann hier 405-er Mehl verwenden, aber ich würde tatsächlich das 550er empfehlen. Nicht nur zum Frühstück ein absolutes Muss, wie ich finde und wir leider immer mehr verdrängt, aber eigentlich zu Unrecht. Probiert es einfach mal aus. Und schreibt mir eure Erfahrung gerne in die Kommentare.

    Mehr lesen...
  • Dinkel Walnußbrot – Brotrezepte

    6. November 2020Annett

    Weiter geht es heute mit einem Dinkel Walnußbrot. Im Grunde genommen könnt ihr hier die Nüsse nehmen, die ihr bevorzugt, bei uns sind es tatsächlich Walnüße, weswegen sie auch zum Einsatz kamen. Dieses Brot besticht durch seine leichte Herstellungsart. Mit einer Stunde Gehzeit befindet es sich absolut im Rahmen und ist mit 35 Minuten Backzeit auch fix fertig.

    Mehr lesen...
  • Toastbrot – Brotrezepte – Brot selber backen

    5. November 2020Annett

    Das Toastbrot ist aus den meisten Haushalten auch nicht mehr wirklich wegzudenken. Ob zum Frühstück oder als „arme Ritter“ oder zum BBQ. Vielseitig ist es und auch mega lecker. Mein Rezept, geht nicht nur super schnell, es ist auch gelingsicher und schmeckt hervorragend. Mein Mann war davon mehr als begeistert!

    Mehr lesen...
  • Bauernbrot – Sauerteigbrotrezepte

    4. November 2020Annett

    Das Bauernbrot ist wie das Kosakenbrot ein absoluter Klassiker und ist glaube ich jedem bekannt. Für das Bauernbrot braucht man ein Brotgewürz. Für alle die das nicht zu Hause haben, habe ich aufgeschrieben, wie man das ganz einfach selber machen kann. Und wer keinen selbstgemachten Sauerteig hat, braucht nicht verzweifeln, du kannst auch gekauften Trockensauerteig oder Natursauerteig verwenden. Mit einer halben Stunde Gehzeit ist das Bauernbrot wirklich unglaublich schnell gemacht. Dafür aber sehr aromatisch. Ich bin gespannt wie euch das Rezept gefällt.

    Mehr lesen...
  • Kosakenbrot – rustikales Roggenmischbrot

    3. November 2020Annett

    Die Brotreihe beginnt heute mit dem Kosakenbrot. Das Kosakenbrot ist ein Sauerteigbrot, das mit einem relativ hohen Roggenmehlanteil aufwartet. Es wird in einer eckigen Form gebacken und erhält mit dem Schnittmuster seine charakteristisches Aussehen. Mit einer Gehzeit von fast 24 h ist, das Kosakenbrot schon etwas aufwendiger als viele andere Brotsorten. Im Gegensatz dazu braucht es aber viel weniger Hefe und ist somit sehr viel bekömmlicher. Dennoch, wenn man sich von der langen Gehzeit des Vorteiges nicht abschrecken lässt, ist das Kosakenbrot ein wirklich richtig gutes schmackhaftes Brot. Ihr solltet es also unbedingt ausprobieren!

    Mehr lesen...
  • Schokowaffeln – Waffelrezepte, ich finde Waffeln gehen immer…

    31. Oktober 2020Annett

    Schokowaffeln stand schon ganz lange auf meiner „To do Liste“, nun war es endlich soweit. Gerade bei Waffeln, finde ich, kann man so schön experimentieren, Nüsse mit hinein, Schokochunks oder -tropfen, oder einen Schuss Rum, Whiskey oder für unsre kleinen auch nur mit Vanilleeis und M&M´s? Der Variationen  gibt es ja wirklich viele und man sollte sie alle ausprobieren. Ihr könnt mir gerne berichten, wie ihr das Rezept findet, oder was ihr ausprobiert habt, das finde ich immer sehr sehr spannend.

    Mehr lesen...
  • Apple Crumble… nicht nur lecker, sondern auch absolut gelingsicher

    28. Oktober 2020Annett

    Einen Apple Crumble, so begrüßt man den Herbst auf die Beste Art und Weise und kann ihn obendrein auch noch richtig gut geniessen. Ich war mega geflasht, was den Crumble angeht, für mich am Besten war die Nussmischung mit dem Zimt und der buttrigen Beinote. Wer also auf Apfelkuchen steht und mal etwas Neues probieren möchte, der sollte diesen Kuchen unbedingt mal ausprobieren und sich von seinem Charme verführen lassen. So erging es mir jedenfalls.

    Mehr lesen...
  • Burger Buns selbstgemacht – einfach und gelingsicher

    28. Oktober 2020Annett

    Für einen richtig guter Burger macht man die Burger Buns selbst. Ich zeig euch in diesem Rezept wie einfach das eigentlich geht. Dann noch ein Burger Patties und hier ist es ganz euch überlassen, ob vegan oder doch mit Fleisch. Wir verzichten zwar nicht auf Fleisch, aber wir sind sehr darauf bedacht gute Qualität auszuwählen. Jeder soll das halt so halten, wie er es mag.  

    Mehr lesen...
1 2