• Krustenbrot selbstgemacht

    10. Juli 2021Annett

    Heute zeige ich euch, wie ihr ein super leckeres Krustenbrot eigentlich ohne viel Aufwand selber machen könnt. Das länsgte ist hierbei die Gehzeit, die mit ca. 90 Minuten auf die Uhr schlägt, ansonsten ist das Brot super schnell hergestellt und geschmacklich ist es eine absolute Bombe. Also eine Empfehlung meinerseits, dieses Brot unbedingt mal auszuprobieren. Ihr könnt mir gerne von euren Erfahrungen berichten oder wie ihr das Brot fandet, solltet ihr es nachgemacht haben. Ich wünsche gutes Gelingen!

    Mehr lesen...
  • Wollbrot – Brotrezept

    27. Juni 2021Annett

    Heute zeige ich euch einen Trend. Eigentlich ein ganz einfacher Hefeteig, den ihr durch einschneiden, so ausschauen lasst, als wäre es Wolle. Gefüllt werden kann das Brot auch, entweder herzhaft oder süé, wie man gerne möchte. Am besten eingnen sich hier Nussfüllungen oder aber auch eine Tomaten Feta Mischung. Einfach mal ausprobieren, paßt meiner Meinung nach auch super gut, wenn es was Gegrilltes gibt.

    Mehr lesen...
  • Laugengebäck wie vom Bäcker

    12. Juni 2021Annett

    Heute zeige ich euch Laugengebäck, das ihr auch gut zu Hause machen könnt. Da ich hier eine Lauge verwendet habe, die nicht so hoch ätzend ist, wie die, die in Backstüben verwendet wird. Der teig ist richtig schön rund und die Kruste findet mein Mann richtig mega gut, also wirklich etwas zum probieren zu Hause. Und wer davon nicht genug bekommt und gerne immer etwas da haben mag, setzt den Teig an und lässt die teiglinge aufgehen und friert sie dann ein. Dann sind immer lecker vorbereitete Brötchen im Froster. Welches Brötchen gehört bei euch definitiv auf den Frühstückstisch?

    Mehr lesen...
  • Mocca Amaretto Muffins

    5. Juni 2021Annett

    Heute zeige ich euch mega leckere, dafür aber super schnelle und einfache Mocca Amaretto Muffins. Durch den Amaretto hat man so eine wunderschöne Note, der Alkohol verfliegt ja beim backen. Zum Schluss werden die Muffins noch mit einem Kaffeelikör oder einem Rum oder Brandy getränkt, wer das nicht mag, lässt diesen Schritt einfach ersatzlos weg.

    Mehr lesen...
  • Chiasamen Pudding

    29. Mai 2021Annett

    Heute zeige ich euch ein Rezept für Chiasamen Pudding. Das Besondere hieran ist, das man den Pudding so richtig schön wandeln kann, ich zeige euch hier 3 Varianten, mit Banane, Himbeere und Brombeere. Allerdings kann man wirklich jedes Obst verwenden auch Nüsse könnt ihr natürlich nehmen, welche ihr am ehesten mögt. Ich habe hier Walnüsse, Mandeln und Kokos verwendet, aber auch Pekannüsse, Cashewkerne oder ähnliches gehen und passen natürlich super zu diesem Konzept. Also tobt euch ruhig aus, probiert, was euch am ehesten schmeckt. Bei der Süssung des Puddings habe ich auf Honig und Ahornsirup zurück gegriffen. Da die Banane…

    Mehr lesen...
  • Crepes ganz einfach selbstgemacht

    22. Mai 2021Annett

    Crepes sind eigentlich ganz einfach selber zu machen, man muss nur aufpassen, das der Teig nicht zu dick wird. Dabei kann euch gut das Crepesholz helfen, oder ihr bewegt die Pfanne in kreisförmigen Bewegungen, hier kann es euch aber dennoch passieren, das ihr dann eher Pfannkuchen oder Eierkuchen habt, als Crepes. Die Handhabung des Crepesholzes erfordert ein wenig Übung, aber wenn man die Crepes selber isst, dann kann man da schon ganz gut üben.

    Mehr lesen...
  • selbstgemachte Pizza

    15. Mai 2021Annett

    Pizza selbermachen ist eigentlich kein Hexenwerk aber dafür um sooooooo vieles leckerer, als das was man teilweise so kaufen kann. Ihr müsst das unbedingt mal ausprobieren. Und das Beste ist, ihr könnt eure Pizza so belegen, wir es euch am Besten schmeckt, also nur mit dem was ihr wirklich mögt. Keine Kompromisse. Und mein Rezept ist wirklich so gelingsicher, wie es nur irgendwie geht.

    Mehr lesen...
  • japanisches Milchbrot

    17. April 2021Annett

    Hallöchen ihr Lieben… heute gibt es ein Milchbrotrezept, das wichtigste ist hierbei der Vorteig. Und ich sage euch der Geschmack ist der Oberknaller. Auf meiner Website findet ihr ja schon den Brioche, der mit einer Gehzeit von 16 Stunden, allein im Kühlschrank, schon irre aufwendig ist. Geschmacklich ist der Brioche aber alle Mühe wert. Wer aber eine Alternative sucht, der ist mit dem Milchbrot super gut beraten. Nicht nur der Geschmack besticht, sondern auch das weiche Innenleben des Brotes. Es ist wirklich unfassbar lecker und paßt trotz des Zuckers auch gut zu herzhaftem Belag. Also eine absolute Empfehlung von mir…

    Mehr lesen...
  • Gesunde Donuts aus dem Backofen

    3. April 2021Annett

    Heute zeige ich euch nicht nur ein absolutes Blitzrezept, sondern gesund ist es obendrein, da wir keinen Zucker verwenden und auch glutenfrei bleiben, indem wir gemahlene Mandeln verwenden. Die Donuts sind nicht nur richtig schnell gemacht und gesund, sie sind auch noch mega lecker, das heißt, ihr müsst sie unbedingt ausprobieren. Ein absoluter Gaumenschmaus.

    Mehr lesen...
  • Frühlingstorte mit Mango-Orange-Ananas

    28. März 2021Annett

    Heute zeige ich euch eine Frühlingstorte die ich für das Osterprojekt 2021 gemacht habe. Mittlerweile habe ich ja bereits soviele Torten gemacht, das es nur noch sehr schwer ist, mich zu überraschen. Aber geschmacklich, war ich von dieser Torte total überfahren. Der Sirup, mit denen die Böden getränkt waren und die Früchte, haben so gut miteinander harmoniert und dann noch der Creme Cheese, das ich wirklich total beeindruckt war. Ihr könnt die Torte natürlich auch mit anderen Zutaten herstellen. Genauso wie ihr die Deko absolut nach eurem Geschmack verändern könnt. Aber frühlingshaft ist die Torte in jedem Fall. Gutes Gelingen!

    Mehr lesen...
  • Tränenkuchen – Käsekuchen mit Baiser

    20. März 2021Annett

    Heute, im Rahmen des Osterprojektes 2021, zeige ich euch einen Tränenkuchen, der sich von einer Zuschauerin gewünscht wurde. Ihr Oma hätte diesen Kuchen immer gemacht und sie weiß einfach nicht, warum er bei ihr nicht gelingt. Wichtig ist hier, das das Abkühlritual, so will ich es mal nennen, befolgt wird. So muss der Käsekuchen tatsächlich erst einmal im Ofen für ca. 1 Stunde abkühlen und dann danach bei Zimmertemperatur. Die Tränen entstehen allerdings dann in der Kühlphase, wenn der Kuchen im Kühlschrank ist. Und ganz ehrlich, er ist schon eine Sünde wert. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zuschauen…

    Mehr lesen...
  • schwedische Mandeltorte

    6. März 2021Annett

    Mein bester Freund wünschte sich von mir eine schwedische Mandeltorte und wer mich kennt weiß, das muss er mir nicht zweimal sagen. Also hab ich mich daran gemacht und eine Mandeltorte gebacken. Der Vorteil für alle, die auf Gluten verzichten müssen, hier ist erst gar kein Gluten drin, weil alle Zutaten von Natur aus glutenfrei sind. Und die Mandeltorte besticht durch ihr leckeres Mandelaroma, die Vanillecreme paßt einfach super dazu und insgesamt ist sie nicht so süss, was nicht nur meinem besten Freund sehr gefallen hat. Eine absolute Sünde wert und alles in allem auch nicht wirklich so aufwendig.

    Mehr lesen...
  • Blätterteig Snackstangen – Blitzrezept

    27. Februar 2021Annett

    Heute gibt es wieder ein Blätterteigrezept und auch wieder ein Blitzrezept. Ich finde es faszinierend, wie wandelbar Blätterteig ist und für wieviele schöne Rezepte man ihn einsetzen kann. Ich zeige euch heute wie man ganz einfach selbser Snackstangen mit Blätterteig herstellen kann. Es ist nicht nur richtig einfach, sondern auch super lecker. Der Vorteil, ihr könnt nehmen was euch schmeckt, und seid nicht begrenzt. Wer also Kümmel Salz mag, der macht eben das auf seine Snackstangen, oder aber Bärlauchsalz, auch eine mega leckere Kombi. Ihr seht also, das ihr da nicht wirklich limitiert sein, sondern eurer Phanatsie freien Lauf lassen…

    Mehr lesen...
  • Blätterteig Nusschnecken – Blitzrezept

    20. Februar 2021Annett

    Du bekommst unerwartet Besuch und willst etwas gebackenes auf die Kaffeetafel stellen? Dann habe ich hier ein absolut schnelles und mega leckeres Rezept für dich. Die Schnecken haben bei uns nicht mal die erste halbe Stunde überlebt. Sie wurden sozusagen eingeatmet. Und für alles insgesamt brauchst du vielleicht 25 Minuten, hierbei ist die Backzeit aber schon inbegriffen. Ich habe hier flüssigen Fondant verwendet, den ich selbst gemacht habe, wenn dich das interessiert und du wissen möchtest, wie das genau geht, verlinke ich dir das Video dazu hier. Und nun wünsche ich die gutes Gelingen und lass es dir schnecken!

    Mehr lesen...
  • Muffins mit Erdbeerlikör

    9. Februar 2021Annett

    Heute gibt es eine ganz schnelle Nummer, für alle spät entschlossenen, vielleicht das richtige?! Die Muffins sind super schnell hergestellt und das Wichtigste, ihr könnt den Likör ersetzen, mit einer Spirituose, die für euch paßt. Ob also Pfirsichlikör, Whiskey oder doch Minzlikör, ist ganz euch und eurem Geschmack überlassen. Beim Topping könnt ihr wirklich super variabel sein. Ich habe hier Frischkäsefrosting benutzt, das bei der Herstellung von Torten übrig blieb. Noch ein wenig Streudekor und schon ist der Muffin richtig hübsch!

    Mehr lesen...
  • Cake Pops Amaretto Pralinen

    8. Februar 2021Annett

    Eine richtig schöne Geschenkidee habe ich heute für euch. Cake Pops, die ihr aber auch super gut ohne Stiel, als Pralinen verschenken könnt. Ob getrüffelt oder noch mit Streudekor verziert, machen diese kleinen süssen Dinger einen richtig guten Eindruck und schmecken tun sie obendrein. Wenn du also noch auf der Suche nach einer Geschenkidee bist und dir sind Torten zu aufwendig, dann ist ja das vielleicht eine Idee für dich.

    Mehr lesen...
  • Faultline Cake – Mango Erdbeer Torte

    6. Februar 2021Annett

    Heute zeige ich euch mein Törtchen zum Valentinstag. Und zwar gibt es einen sogenannten Faultline Cake. Der Faultine Cake zeichnet sich durch seine besondere Unterbrechung des Frostings auf der Torte aus. In der Unterbrechung kann man sowohl Tortendesign als auch Sprinkles oder anderes Dekomaterial einbringen. Ich habe hier Streusel von Superstreusel verwendet. Wenn man sich bei der Herstellung Zeit nimmt und sich wirklich an die Kühlzeiten hält, dann ist es eigentlich gar nicht so schwer. Probiert es doch mal aus. Dieser Faultline Cake hier, ist auch mein Erster, dieser Art.

    Mehr lesen...
  • Mohnstreuselkuchen ganz einfach selbstgemacht

    31. Januar 2021Annett

    Heute zeige ich euch, wie ihr einen mega leckeren, aber dafür super einfachen Mohnstreusel machen könnt. Mein Mann ein absoluter Mohnfan war total begeistert. Ich bin gespannt was ihr dazu sagt.

    Mehr lesen...
  • Butterstreuselkuchen mit Hefe

    23. Januar 2021Annett

    Heute gibt es einen Butterstreuselkuchen mit Hefe. Da dies ein Zuschauerwunsch war und es ja auch einen Butterstreuselkuchen ohne Hefe gibt, habe ich gedacht, ich zeig euch beide Varianten. Heute die erste Variante mit Hefe demnächst dann ohne Hefe. Dieser Kuchen geht wirklich wahnsinnig schnell und ist mit ziemlich wenigen Zutaten super einfach gezaubert. Wer also noch auf der Suche nach einem Rezept für den Sonntagskuchen ist… Tadaaaaa…

    Mehr lesen...
  • Nussecken – mega lecker und einfach

    19. Dezember 2020Annett

    Nussecken gehören für mich in die Weihnachtsbäckerei dazu und deswegen zeige ich sie euch heute. Und ich schwöre euch, die sind so wahnsinnig lecker, ihr werdet sie immer wieder machen, also Vorsicht Suchtgefahr. Bilder sagen manchmal mehr als Worte es je könnten.

    Mehr lesen...
1 2