Milchreiskuchen mit Erdbeerspiegel

18. September 2021Annett

Hallöchen ihr Lieben…
heute zeige ich euch einen Klassiker, den Milchreiskuchen. Wer also gerne Milchreis mag, sollte diesen Kuchen unbedingt einmal ausprobieren. Er ist schnell gemacht, das einzige was wirklich lange dauert, ist die Auskühlzeit, nach dem Backen. Aber das Warten lohnt sich. In dem Rezept steht eine Prise Zimt, wer allerdings Zimt gerne mag, kann auch etwas mehr Zimt dazu tun. Und der Fruchtspiegel ist absolut wandelbar, wer also Erdbeeren nicht ganz so mag, kann auch jede andre Frucht durchaus für den Spiegel nehmen. Ich wünsche gutes Gelingen.

 
Rezept

Milchreiskuchen mit Erdbeerspiegel

AutorAnnettKategorieBackenSchwierigkeitLeicht

Milchreiskuchen mit Erdbeerspiegel super einfach

Zutaten

Milchreis
 100 g Zucker
 170 g Milchreis
 1 l Milch
 1 Prise Zimt
 Abrieb einer halben Zitrone
 80 g Butter
 1 TL Vanillepaste/Vanille gemahlen
Mürbeteig
 230 g Mehl
 100 g Puderzucker
 150 g kalte Butter
Erdbeerspiegel
 350 g Erdbeeren (es geht auch andres Obst)
 1 TL Agar Agar oder
 Sofortgelatine nach Anleitung
 60 g Zucker
Menge1 Portion
Vorbereitungszeit45 Min.Kochzeit (Garzeit)45 Min.Gesamtzeit5 Std. 20 Min.

Schritte

1

Als erstes nehmen wir die Milch und setzen sie mit dem Zucker, dem Milchreis, der Vanille und der Prise Zimt auf und bringen sie zum Kochen. Dann auf kleinster Stufe den Milchreis nach Anleitung bissfest köcheln lassen und dann beiseite stellen.

2

Nun nehmen wir uns das Mehl, den Zucker und die kalte Butter und kneten alles gut miteinander durch, bis alles gut miteinander vermengt ist und ein Teig entstanden ist. Diesen nun für ca. 30 Minuten in eine Folie oder Tüte geben und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

3

Nach der Ruhzeit, den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ganz kurz durchkneten und die Hälfte des Teiges auf dem Boden einer 26 cm Springform gleichmäßig verteilen. Mit der andern Hälfte die Seiten der Springform eindecken. Jetzt mit einer Gabel den Boden gleichmäßig einstechen und den Milchreis, der auch noch warm sein kann, auf den Mürbeteigboden in die Springform füllen und gleichmäßig in der Form verteilen.

4

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen und den Kuchen in den vorgeheizten Ofen für ca. 45 Minuten ausbacken.

Nach der Backzeit, den Kuchen für ca. 3 h vollständig in der Form auskühlen lassen.

5

Nachdem der Kuchen komplett abgekühlt ist, nehmen wir uns die Erdbeeren und pürieren sie. Nun das Agar Agar oder die Sofortgelatine und den Zucker dazu geben und alles noch einmal gut pürieren.
Jetzt auf den ausgekühlten Kuchen, der noch in der Form ist, das Erdbeerpüree sieben und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und nochmals eine Stunde kühl stellen.
Dekorieren entweder mit Erdbeehälften und Minze oder mit Sprinkles, wie du es ma liebsten magst.

 

Zutaten

Milchreis
 100 g Zucker
 170 g Milchreis
 1 l Milch
 1 Prise Zimt
 Abrieb einer halben Zitrone
 80 g Butter
 1 TL Vanillepaste/Vanille gemahlen
Mürbeteig
 230 g Mehl
 100 g Puderzucker
 150 g kalte Butter
Erdbeerspiegel
 350 g Erdbeeren (es geht auch andres Obst)
 1 TL Agar Agar oder
 Sofortgelatine nach Anleitung
 60 g Zucker

Schritte

1

Als erstes nehmen wir die Milch und setzen sie mit dem Zucker, dem Milchreis, der Vanille und der Prise Zimt auf und bringen sie zum Kochen. Dann auf kleinster Stufe den Milchreis nach Anleitung bissfest köcheln lassen und dann beiseite stellen.

2

Nun nehmen wir uns das Mehl, den Zucker und die kalte Butter und kneten alles gut miteinander durch, bis alles gut miteinander vermengt ist und ein Teig entstanden ist. Diesen nun für ca. 30 Minuten in eine Folie oder Tüte geben und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

3

Nach der Ruhzeit, den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ganz kurz durchkneten und die Hälfte des Teiges auf dem Boden einer 26 cm Springform gleichmäßig verteilen. Mit der andern Hälfte die Seiten der Springform eindecken. Jetzt mit einer Gabel den Boden gleichmäßig einstechen und den Milchreis, der auch noch warm sein kann, auf den Mürbeteigboden in die Springform füllen und gleichmäßig in der Form verteilen.

4

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen und den Kuchen in den vorgeheizten Ofen für ca. 45 Minuten ausbacken.

Nach der Backzeit, den Kuchen für ca. 3 h vollständig in der Form auskühlen lassen.

5

Nachdem der Kuchen komplett abgekühlt ist, nehmen wir uns die Erdbeeren und pürieren sie. Nun das Agar Agar oder die Sofortgelatine und den Zucker dazu geben und alles noch einmal gut pürieren.
Jetzt auf den ausgekühlten Kuchen, der noch in der Form ist, das Erdbeerpüree sieben und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und nochmals eine Stunde kühl stellen.
Dekorieren entweder mit Erdbeehälften und Minze oder mit Sprinkles, wie du es ma liebsten magst.

Milchreiskuchen mit Erdbeerspiegel

Video zum Artikel



(Besucht: 85, Heute: 1 )

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag