• Tränenkuchen – Käsekuchen mit Baiser

    20. März 2021Annett

    Heute, im Rahmen des Osterprojektes 2021, zeige ich euch einen Tränenkuchen, der sich von einer Zuschauerin gewünscht wurde. Ihr Oma hätte diesen Kuchen immer gemacht und sie weiß einfach nicht, warum er bei ihr nicht gelingt. Wichtig ist hier, das das Abkühlritual, so will ich es mal nennen, befolgt wird. So muss der Käsekuchen tatsächlich erst einmal im Ofen für ca. 1 Stunde abkühlen und dann danach bei Zimmertemperatur. Die Tränen entstehen allerdings dann in der Kühlphase, wenn der Kuchen im Kühlschrank ist. Und ganz ehrlich, er ist schon eine Sünde wert. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zuschauen…

    Mehr lesen...